News



Neuerungen bei den Beiträgen der AHV per 1. Januar 2014

Der Beitrag an die Arbeitslosenversicherung (ALV) beträgt bis zu einer Grenze von CHF 126‘000 2.2% des massgebenden Jahreslohnes. Aufgrund der Teilrevision des Arbeitslosenversicherungs-Gesetzes (AVIG) wurde ein Solidaritätsbeitrag von 1% ab einem Lohn von CHF 126‘000 bis zu CHF 315‘000 eingeführt. Neu per 01.01.2014 wird auch ein Solidaritätsbeitrag von 1% bei Lohnbestandteilen über CHF 315‘000 erhoben.

Quelle: Informationsstelle AHV/IV in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sozial- versicherungen



News-Eintrag vom: 4. Februar 2014